Willkommen bei der Bürogemeinschaft der Mietervereine

Mieterverein Hagen e. V., Mieterverein Schwelm und Umgebung e. V., Mieterverein Herdecke-Wetter e. V., Mieterverein Sauerland und Umgebung e. V. (vormals Mieterverein für den Hochsauerlandkreis und die ehemaligen Kreise Warburg und Büren e. V.), Mieterverein Lennetal und Umgebung e. V. (vormals Mieterverein Altena - Werdohl - Plettenberg und Umgebung e. V.), Mieterverein Nordhessen e. V. (vormals Mieterverein Korbach - Arolsen - Frankenberg und Umgebung e. V.).

Mietrecht anhand von BGH-Urteilen

Mieterverein Hagen: Am Donnerstag, 28. 4.,
Vortrag zu Betriebskosten, Reparaturen und Kündigung

Hagen. (Di) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geldwerte Tipps für Mieter“ lädt der Mieterverein Hagen e. V. zum Vortrag ein mit dem Thema: „Urteile des Bundesgerichtshofes zu Betriebskosten, Schönheitsreparaturen und Eigenbedarfs-Kündigungen“.

Mieterverein Sauerland: In Plettenberg und Warburg neue Beratungszeiten

In Warburg wieder in der VHS

Sauerland. (Di) Die Mitglieder des Mietervereins Sauerland müssen sich bei den Beratungsstellen Plettenberg und Warburg wieder etwas umgewöhnen. Die Beratungszeiten haben sich geändert (siehe Seite Beratungsstellen), in Warburg auch der Ort.

Neue Beratungszeiten in Korbach

Beratung für Mieter jetzt dienstags

Korbach. (Di) Ab sofort ändern sich die Beratungszeiten für die Mitglieder des Mietervereins Nordhessen e.V. in Korbach. Ab sofort findet die Beratung jeden 2. und 4. Dienstag des Monats statt, und zwar morgens von 9.00 bis 10.30 Uhr. Der Ort ist wie bisher das Gemeindehaus der Kirchengemeinde an der Kilianstraße, 1. Obergeschoß.

Nicht selten ein Streitfall: Treppenhaus putzen

Wer muss das Treppenhaus putzenWer muss das Treppenhaus wie oft putzen?

Unstreitig ist, dass die Treppe und der Flur geputzt werden müssen. Aber wer was tun muss und wie oft  – die Beantwortung dieser Fragen führt oft genug zum Streit zwischen Vermieter und Mietern, sorgt aber auch häufig für Unfrieden bei den Mietern untereinander. Einfach gelöst wird das Problem bei vielen Großvermietern wie Wohnungsgesellschaften oder -genossenschaften: Die Reinigung von Fluren, Treppen und Gemeinschaftsräumen wird durch eine externe Reinigungsfirma erledigt; die Kosten werden im Rahmen der Nebenkosten auf die Mieter umgelegt. Fazit: Dreck weg – kein Streit – aber teuer!

Nebenkosten-Abrechnung ist manchmal Wunschzettel des Vermieters

Heizung ablesen für die Nebenkosten-AbrechnungNebenkosten nicht ohne Überprüfung zahlen

Mieter sollten die Nebenkosten-Abrechnung nicht ohne eine gründliche Überprüfung bezahlen. So lautet eine aktuelle Empfehlung des Hagener Mietervereins. Rechtsanwalt Franz Michalek, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, hat diesbezüglich schon sehr interessante Erfahrungen gemacht. „Manche Nebenkosten-Abrechnungen lesen sich wie ein Wunschzettel des Vermieters,“ findet Michalek deutliche Worte. „Nicht nur, dass die Höhe verschiedener Positionen oft nicht nachvollziehbar ist. Geradezu abenteuerlich mutet es an, was mancher Vermieter seinen Mietern – ungerechtfertigterweise – aufs Auge drücken will!“

Mieterverein Hagen e.V. mit neuem Vorstand

Neuer Vorstand Mieterverein Hagen gewähltDie Mitgliederversammlung des Mieterverein Hagen e.V., die jetzt im Saal des „Boni“ in Haspe stattfand, wartete mit keinen Überraschungen auf. Nach Geschäftsbericht, Kassenbericht und Kassenprüfungsbericht, in dem der Kassenprüfer, Steuerberater Jörg Klinger, Vorstand und Geschäftsführung des Vereins eine „wirtschaftliche und sparsame Haushaltsführung“ bescheinigte, wurde der komplette Vorstand neu gewählt. Der langjährige erste Vorsitzende des Mietervereins, Klaus H. Budde, kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz. Auf ihn folgt nun Klaus-P. Dietrich, der mit einer Enthaltung zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt wurde.

Seiten

Bürogemeinschaft der Mietervereine in Hagen RSS abonnieren